Hoppedizerwachen 2016

Nach dem vollen Erfolg unseres letztjährigen Hoppedizerwachens mit einem fantastischen Programm von 6 Stunden und Hauptaugenmerk auf die kleinsten Karnevalisten aus nah und fern, möchten wir euch auch dieses Jahr wieder auf die 5 Jahreszeit einstimmen.

Am 05.11.2016 öffnet das Lürriper Gürzenich um 16:11 Uhr wieder seine Pforten für die kleinen und großen Jecken aus nah und fern. Wie im letzten Jahr haben wir wieder spezielle Uhrzeiten um auch den kleinsten Jecken wieder eine Plattform zu geben um Ihre Tänze darzubieten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie und mit Ihrem Besuch zum Gelingen der Veranstaltung unterstützen würden. Die Anmeldeformulare für die Gesellschaften können wie im vergangenen Jahr wieder im Downloadbereich runtergeladen werden.

 

Mit karnevalistischen Grüßen

Rosi Schüler                  Steffen Meyer

(1.Vorsitzende)           (Geschäftsführer)

logo-normal

Ende gut alles gut…… oder wie kommt die Kamelle in den Kindergarten

Eine kurze und heftige Session liegt hinter der KG Rot Grün 1951 e.V.
Eine Session voller Höhepunkt neuer geschlossener Freundschaften und fantastischen Veranstaltungen. 2 fantastische Saal Veranstaltungen die prächtig von den eingeladenen Vereinen und Gästen angenommen wurden.
Der diesjährige Höhepunkt war jedoch der VDZ an dem man schon befürchtete zur Rathenau Straße schwimmen zu müssen. Aber da Karnevalisten sich den Spaß ja durch nichts vermiesen lassen wurden kurzerhand 50 Regencapes besorgt und schon ging die Reise los. Nach einem etwas durchnässtem Bild für den Kostümwettbewerb ging es dann auch schon los und die KG konnte die wenn auch weniger Zuschauer am Straßenrand wieder mit reichlich Kamelle versorgen. Nach etwas mehr als 2 Stunden kamen wir wieder am Bahnhof an und stellten zu unserem Entsetzen fest dass ca 30 Kilo Kamelle nicht verbraucht wurden. Wir beschlossen die Überlegungen auf den nächsten Tag zu verschieben und erst einmal unseren Hoppeditz im Lürriper Bierstübchen gebührend zu beerdigen/verabschieden. Gesagt getan und der ganze Tross aus Karnevalisten und der sich uns angeschlossenen Pizzeria Losteria setzte sich in Bewegung. Angekommen wurde nach einem gesponsortem Essen des Lürriper Bierstübchens und dem ein oder anderem Pfefferminztee……der Hoppediz wieder sehr Emotional in einer aus vollen Gaststube verabschiedet.
Aber da war ja noch was… richtig die Kamelle. Nach kurzer Überlegung wurde kurzerhand entschlossen die Kamelle dem ansässigem Lürriper Kindergarten “Mondbär“ der Katholischen Kirche zu überlassen. Ein kurzes Telefonat später und der Termin zur Übergabe am Aschermittwoch war gemacht. So konnte sich die Erzieherschaft und die Kinder über rund 30 Kilo Kamelle der KG Rot Grün und der Pizzeria Losteria freuen die vom Geschäftsführer Steffen Meyer und Präsident Hans-Peter Jörihsen übergeben wurde.
Nach dem anschließendem Fischessen wurde die Session noch einmal kurz in Rückblick genommen und man ging zufrieden und gelassen nach Hause in diesem Jahr alles richtig gemacht zu haben. Wir wünschen allen Karnevalisten und Gästen unserer Veranstaltungen ein erfolgreiches Jahr und hoffen alle in der kommenden Session 2016/17 die die KG mit ihrem karnevalistischem Jubiläum 6*11 begeht gesund und munter wieder zu sehen.